January 27, 2023

Eureka News

All the News All the Time

Wie man Zeit nutzt, um mehr Zeit zu gewinnen

Warum scheint es immer so, als gäbe es zu viel in zu wenig Zeit zu tun?

Wir alle haben nur 24 Stunden am Tag. Und doch, warum schaffen es manche Menschen problemlos, einen Vollzeitjob zu jonglieren, ihre Nebenbeschäftigungen aufzubauen und eine schöne Zeit mit Familie und Freunden zu genießen, ohne ins Schwitzen zu geraten, während andere kaum die Zeit finden, etwas anderes als Arbeit und Schlaf zu tun?

Das Geheimnis liegt in der Zeithebelwirkung. Genügend Zeit zu haben bedeutet nicht, härter zu arbeiten, sondern intelligenter zu arbeiten und bewusster Entscheidungen zu treffen, um Ihr Leben zu optimieren.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Zeit nutzen können, um Ihre persönlichen, finanziellen und beruflichen Ziele zu erreichen, ohne sich dabei ausgebrannt und völlig erschöpft zu fühlen, lesen Sie weiter, denn ich werde Ihnen zeigen, wie!

Was ist Zeithebel?

Bevor Sie sich damit befassen, wie Sie Zeithebel in Ihr geschäftiges Leben integrieren können, ist es wichtig, ein genaues Verständnis dafür zu haben, was Zeithebel bedeutet.

Laut dem Merriam-Webster-Wörterbuch

Hebelwirkung ist definiert als „die Wirkung eines Hebels oder der dadurch erzielte mechanische Vorteil“.

Mit anderen Worten bedeutet Hebelwirkung, dass Ressourcen eingesetzt werden, um einen „Vorteil“ zu erlangen, z. B. um Ihre Ziele effizienter zu erreichen.

Zeit ist wohl die knappste Ressource. Zu verstehen, dass die Zeit endlich ist und dass Sie die Kontrolle darüber haben, wie Sie Ihre Zeit nutzen, sind grundlegende Prinzipien der Nutzung der Zeithebel zur Optimierung Ihres Lebens.

Zeithebel bedeutet, mit dem geringstmöglichen Aufwand das signifikanteste Ergebnis zu erzielen.

Zeithebel bedeutet nicht, mehr als 12 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zu arbeiten und Ihre körperliche und geistige Gesundheit zu riskieren, um Ihre Ziele zu erreichen.

Wenn Sie lernen, wie Sie Zeit nutzen können, können Sie immer noch dieselben Ziele erreichen, als ob Sie Tag und Nacht arbeiten würden, außer dass Sie sich nicht ständig überarbeitet, gestresst und überfordert fühlen müssen.

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄

Dies liegt daran, dass Zeithebel bedeutet, die Zeit anderer Menschen zu nutzen, um Aufgaben zu delegieren, die sie für Sie erledigen können, und/oder Technologie und die Kraft der Automatisierung zu nutzen, um intelligenter und nicht härter zu arbeiten.

Es gibt nur eine bestimmte Zeit, die Sie an einem bestimmten Tag haben; Daher können Sie pro Tag nur so viel alleine erreichen. Indem Sie jedoch die Zeit anderer nutzen und die Vorteile der Technologie nutzen, um Ihr Leben zu automatisieren, können Sie Ihre Ziele effizienter erreichen, ohne Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden gefährden zu müssen.

Zeithebel erhöht Ihre Produktivität, indem Sie untergeordnete Aufgaben (z. B. Beantworten von E-Mails, Reinigen Ihres Hauses, sogar Gassi gehen) an andere Personen delegieren können, die ebenfalls in der Lage sind, dieselben Aufgaben zu einem bestimmten Preis für Sie zu erledigen.

Das Delegieren dieser untergeordneten Aufgaben ist zwar mit Kosten verbunden, aber die Zeit, die Sie zurückgewinnen, ermöglicht es Ihnen, sich ungeteilteren Aufgaben und sogar persönlichen Verpflichtungen/Möglichkeiten zu widmen, die Ihr persönliches Leben und Ihre berufliche Karriere erheblich verbessern können ( dh eine Geschäftsstrategie entwickeln, Ihre Mitarbeiter besser verwalten, auf einer Konferenz präsentieren, wertvolle Zeit mit Ihren Lieben verbringen).

Einige der erfolgreichsten Menschen unserer Generation, Mark Zuckerberg und Elon Musk, nutzen sogar die Kraft der Zeit, um ihre Unternehmen erfolgreich zu führen und zu skalieren, indem sie Aufgaben bewusst an die richtigen Personen delegieren, um ihr Geschäft effektiv auszubauen.

Auch wenn Sie vielleicht kein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen führen, wenn Sie ein Unternehmer sind und einige Aufgaben an die richtigen Leute abgeben können, kann Ihnen dies nicht nur dabei helfen, Ihre Ziele effizienter zu erreichen, sondern auch sicherstellen, dass Sie nicht ausbrennen oder ausbrennen wertvolle Zeit mit Freunden und Familie zu kompromittieren, um Ihre Ziele zu erreichen.

So nutzen Sie die Zeit, um die Produktivität zu steigern

Wenn Sie neugierig sind, wie Sie Zeit nutzen können, um Ziele in Ihrem Leben effizienter zu erreichen, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen:

Nutzen Sie Ihre eigene Zeit, nutzen Sie die Zeit anderer Menschen.

Es ist wichtig, dass Sie sich bewusst sind, wo Sie in Bezug darauf stehen, wie Sie Ihre Zeit erfolgreich nutzen können. Wenn Sie Ihr Unternehmen gerade erst gründen, haben Sie möglicherweise noch nicht so viel Geld und Ressourcen, um die Zeit anderer Menschen für das Wachstum Ihres Unternehmens zu nutzen. Sie können jedoch immer noch Ihre eigene Zeit nutzen, um Ihr Unternehmen effektiv auszubauen.

Ebenso können Sie Ihr Geschäft nur so weit alleine ausbauen, selbst wenn Sie Zeit sparen, bis Sie einen Punkt erreichen, an dem es äußerst vorteilhaft sein kann, die Zeit anderer zu nutzen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Produktivität und Ergebnisse steigern, indem Sie sowohl Ihre eigene Zeit als auch die Zeit anderer nutzen:

Nutzen Sie Ihre eigene Zeit

Obwohl wir alle nur begrenzt Zeit haben, bedeutet das nicht, dass es keine effektiven Möglichkeiten gibt, Ihre eigene Zeit zu nutzen, um Ihre Ziele effizient zu erreichen. Verwenden Sie diese drei Tipps, um Ihre eigene Zeit effektiver zu nutzen.

1. Intelligentere Ziele setzen

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, Ihre eigene Zeit zu nutzen, besteht darin, Ihre Ziele zu definieren und einen konkreten Plan zu entwickeln, wie Sie diese spezifischen Ziele erreichen wollen.

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄

Sie haben wahrscheinlich schon von SMARTen Zielen gehört, aber was ist mit SMARTeren Zielen?

Viele Menschen erreichen ihre Ziele nicht, weil sie vielleicht nicht wirklich verstehen, warum sie bestimmte Ziele erreichen wollen. Zu verstehen, warum Sie bestimmte Ziele erreichen möchten, kann Ihnen helfen, zwischen dem, was Sie wollen (Ihr wahrgenommenes Ziel), und dem Zweck hinter dem Ziel, das Sie sich setzen, zu unterscheiden. Auf diese Weise können Sie Ihre Ziele anpassen, um sicherzustellen, dass sie tatsächlich mit dem Zweck hinter dem Ziel übereinstimmen. Dies macht auch ein SMARTeres Ziel aus.

Manchmal kann es schwierig sein, Ihre wahren Wünsche und Absichten hinter einem bestimmten Ziel zu verstehen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie das 5-Why-Framework verwenden, um besser zu verstehen, warum Sie Ihr Ziel möglicherweise überhaupt haben.

Sobald Sie das „Warum“ hinter Ihren Zielen verstanden haben, ist es an der Zeit, auf die Festlegung SMARTer (spezifischer, messbarer, erreichbarer, relevanter, zeitgebundener) Ziele hinzuarbeiten, die mit Ihrem Zweck übereinstimmen und Ihnen gleichzeitig ein Gefühl der Verantwortlichkeit vermitteln, diese erfolgreich zu erreichen Tore.

Das Setzen spezifischer Ziele ist nur einer der fünf Faktoren, die das SMART-Zielsystem ausmachen. Ein Paradebeispiel dafür, warum es wichtig ist, klare Ziele zu setzen, ist die Zielsetzungstheorie von Edwin Locke. Die Zielsetzungstheorie bezieht sich auf die Kraft des Setzens von Zielen bei der Verbesserung der Gesamtleistung, da diejenigen, die sich spezifische, schwierigere Ziele setzen, diese Ziele mit größerer Wahrscheinlichkeit erreichen als Personen, die sich allgemeinere, einfachere Ziele setzen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie intelligentere Ziele setzen und diese erreichen? Lesen Sie „Ziele erreichen: Der ultimative Leitfaden zur Zielerreichung und Zielsetzung“.

2. Priorisieren

Die Priorisierung Ihrer Zeit ist eine weitere Möglichkeit, Ihre eigene Zeit zu nutzen. Priorisieren bedeutet, mehr Zeit und Energie auf sinnvolle, wichtige Aufgaben zu konzentrieren und weniger Zeit auf kleine, weniger sinnvolle Aufgaben zu verwenden.

Daher ist es wichtig, den Unterschied zwischen wichtigen und weniger wichtigen Aufgaben zu verstehen. Anstatt alle Ihre Aufgaben nach dem Zufallsprinzip zu erledigen, sollten Sie zuerst den Wert jeder Aufgabe bewerten. Auf diese Weise können Sie dann beginnen und absichtlich die meiste Zeit zuerst diesen wertvolleren Aufgaben widmen und sich dann nach unten arbeiten.

Um mehr über alle Aspekte der Priorisierung zu erfahren, lesen Sie „Der ultimative Leitfaden zur Priorisierung Ihrer Arbeit und Ihres Lebens“.

3. Verwenden Sie Technologie und Automatisierung

Im heutigen digitalen Zeitalter gibt es unzählige Möglichkeiten, Technologie einzusetzen, um Ihre Zeit zu nutzen und Ihre Routinen zu automatisieren, die sonst wertvolle Zeit Ihres Tages in Anspruch nehmen würden.

Sie werden überrascht sein, all die verschiedenen Prozesse und Routinen zu erfahren, die Sie ständig durchführen und die sich leicht automatisieren lassen, um in kürzerer Zeit mehr zu erreichen.

Eine Vielzahl von Automatisierungssoftware bietet heute die Möglichkeit, eher alltägliche Aufgaben, die nicht viel menschliche Unterstützung oder Anleitung erfordern, auf einzigartige Weise anzupassen, zu automatisieren und dann auszuführen.

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiter zu lesen ⌄

Zu den wichtigsten Automatisierungstools, die verwendet werden können, um alltägliche Aufgaben effizienter zu erledigen, gehören:

Weitere Zeitmanagement-Tools finden Sie in 18 besten Zeitmanagement-Apps und -Tools.

Nutzen Sie die Zeit anderer

Es kommt ein Punkt, an dem Sie nur noch so viel tun können, um Ihre eigene Zeit zu nutzen, bevor Sie Hilfe anheuern müssen. Während die Nutzung der Zeit anderer eine hervorragende Möglichkeit sein kann, Ihre Ziele schneller zu erreichen, kann es auch katastrophal sein, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, die richtigen Personen zu finden, an die Sie Ihre Aufgaben delegieren können.

Hier sind einige hilfreiche Tipps, wie Sie die Zeit anderer nutzen können, um Ihre Ziele effizienter zu erreichen, indem Sie mit den richtigen Leuten zusammenarbeiten.

1. Entwickeln Sie klare Richtlinien und Pläne

Wenn Sie im Voraus eine einfache, aber umfassende Richtlinie für Ihr Team festlegen, können Sie später Zeit und jede Menge Kopfschmerzen sparen. Es ist wichtig, dass Sie den Personen, denen Sie Ihre Aufgaben übertragen, 1) erklären, was sie tun müssen, 2) wann sie es tun müssen und 3) wie sie diese Aufgaben erfüllen können, um Ihre Standards zu erfüllen.

Während einige Aufgaben wie das Versenden von E-Mails so einfach sein können wie das Erstellen einer E-Mail-Vorlage, der Ihre neuen Mitarbeiter folgen können, sind andere Aufgaben wie das Analysieren von Daten für Ihr Unternehmen oder das Erstellen von Inhalten zum Wachstum Ihres Unternehmens möglicherweise nicht so einfach.

Hier ist die Erstellung eines umfassenden Leitfadens für Ihr Team von größter Bedeutung. Dies spart Ihnen nicht nur langfristig Zeit, sodass Ihr Team Ihnen nicht ständig Fragen stellen muss, um zu verstehen, wie die Aufgabe effektiv erledigt wird, sondern stellt auch sicher, dass die Arbeit Ihres Teams Ihren Erwartungen entspricht.

Daher hilft die Festlegung klarer Richtlinien und Pläne, die Ihr Team im Voraus befolgen muss, Ihrem gesamten Team, effizient zu arbeiten. Auf diese Weise stehen Ihrem Team die richtigen Ressourcen und Tools zur Verfügung, um Probleme effektiv zu lösen und qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten, ohne sich auf Sie verlassen zu müssen.

Erwägen Sie für komplexere Aufgaben, die Ihr Team verwirren könnten, die Erstellung von Schulungsvideos, die den Prozess von Anfang bis Ende durchlaufen, den Ihr Team abschließen soll. Auf diese Weise kann sich die Person das Video immer wieder ansehen und sich, wenn sie immer noch verwirrt ist, an Sie wenden, um Rat zu erhalten.

2. Delegieren

Während das Delegieren von Aufgaben beängstigend klingen mag, ist es unerlässlich, Ihre Produktivität effektiv zu steigern und Ihre Ziele zu erreichen. Sie müssen jedoch das richtige Team aufbauen, an das Sie Ihre Aufgaben delegieren können. Wenn Sie nicht die richtige(n) Person(en) finden, an die Sie Ihre Aufgaben delegieren können, kann dies nachteilig sein und sich negativ auf Ihren Fortschritt beim Erreichen Ihrer persönlichen und beruflichen Ziele auswirken.

Einige wichtige Delegierungsregeln, die Sie sich merken sollten, sind:

Identifizieren der richtigen Person(en) zur Erledigung bestimmter Aufgaben. Wenn beispielsweise eine Person außergewöhnlich gut darin ist, Daten in Excel zu erstellen und zu organisieren, delegieren Sie solche datenbezogenen Aufgaben an diese Person. Seien Sie spezifisch und klar in Bezug auf die Erwartungen, wie Sie die Aufgabe effektiv erledigen können. Widerstehen Sie jedoch dem Drang zum Mikromanagement, da dies die Leistung und Produktivität Ihrer Mitarbeiter beeinträchtigen wird. Bieten Sie bei Bedarf Unterstützung, um sicherzustellen, dass Ihr Mitarbeiter über alle Ressourcen und Informationen verfügt, die zur Erledigung seiner Aufgaben erforderlich sind.

Lesen Sie meinen Artikel „Wie Sie Aufgaben effektiv delegieren (Schritt-für-Schritt-Anleitung)“, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Aufgaben richtig delegieren.

⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen ⌄ ⌄ Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen ⌄ 3. Ziehen Sie Experten und Berater hinzu

Manche Dinge überlässt man am besten den Experten. Die Einführung von Experten und Beratern kann eine großartige Möglichkeit sein, Wissens-, Fähigkeiten- und Erfahrungslücken in Ihrem aktuellen Team zu schließen, die die Fähigkeit Ihres Unternehmens beeinträchtigen könnten, so effizient wie möglich zu arbeiten.

Experten können nicht nur die Leistung Ihres Unternehmens maximieren, sondern auch neue Ideen, Perspektiven und Hintergründe einbringen, um Ihr Unternehmen zu übertreffen.

Endeffekt

Die Zeit ist begrenzt; Zeithebel kann jedoch die Qualität Ihrer Ergebnisse erheblich verbessern und Ihnen helfen, Ihre Ziele effizienter zu erreichen, ohne sich ständig ausgebrannt und überfordert zu fühlen.

Es ist wichtig zu lernen, wie Sie Zeit nutzen können, indem Sie Ihre eigene Zeit und die Zeit anderer nutzen, um Ihre Ziele effizienter zu erreichen, ohne Ihre Gesundheit oder die Qualität Ihrer Arbeit gefährden zu müssen.

Wenn Sie nach Möglichkeiten gesucht haben, entweder Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben, oder einfach nach mehr Gleichgewicht in Ihrem Alltag suchen, um sowohl Ihr Berufs- als auch Ihr Privatleben aufzubauen, versuchen Sie, Ihre Zeit zu nutzen.

Indem Sie Ihre Zeit bewusst nutzen und die oben genannten Möglichkeiten befolgen, um Ihre Zeit zu nutzen, können Sie Ihre Ziele effektiver erreichen, ohne sich gestresst, erschöpft und unter Druck zu fühlen, dabei wertvolle Zeit mit Ihren Lieben zu opfern.

Ausgewählter Fotokredit: Ken Lawrence über unsplash.com